Fallschirm Auswahl

Bei der Auswahl des Fallschirm Typ, des Herstellers und der Größe sollte man schon etwas Recherche betreiben und den einen oder anderen Probespringen.

Fallschirm – Hersteller

Zu den TOP Fallschirm Hersteller gehören auf jeden Fall schon mal die folgenden drei:

  1. UPT United Parachute Technologies
  2. Aerodyne
  3. Icarus

Bei der Qualität und Ausführung gibt es bei diesen drei Hersteller kaum was zu beanstanden. Die Flugeigenschaften sowie Öffnungen der Schirme sind minimal unterschiedlich und man kann erst nach paar Sprüngen sagen, was einem da am besten liegt.

Fallschirm & Gurtzeug

Beim Gurtzeug habe ich eine ganz klare Meinung und die geht Richtung Marktführer Sigma von UPT aus Amerika. In Europa haben gewisse Hersteller noch nicht die Überlegenheit des Marktführers durch Innovation und Technik die Stirn bieten können. Da hilft auch kein günstigerer Preis für die Komplettsysteme.

Der Preis für ein System zum Tandemspringen kostet übrigens stolze 15000$ Dollar, was ganz schön happig ist wenn man sich den aktuellen Euro – Dollar Kurs ansieht.

Fallschirm Öffnungsautomat Cypres

Ich kenne derzeit keinen Fallschirmspringer der ohne gültiges Cypres springt und das ist gut so. Das sogenannte AAD (automatic activation device) ist ein Automat der den Fallschirm in so manchen Situationen automatisch öffnet.

Der Hersteller und ebenfalls Marktführer ist hier Cypres mit mehr als 25 Jahren Erfahrung. Niemand sollte meiner Ansicht nach ohne Cypres aus einem Flugzeug springen. Es gibt verschiedene Varianten des AAD:

  1. Tandem Cypres (was Pflicht ist)
  2. Schüler Cypres
  3. Wing Suit Cypres
  4. und verschiedene Zwischenvarianten für spezielle Sportspringer und Disziplinen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.