Allgemeine Geschäftsbedingungen / Widerrufsbelehrung von www.fallschirmsprung-tandem.de

Geltungsbereich:

Alle Lieferungen und Leistungen des Unternehmens www.fallschirmsprung-tandem.de erfolgen ausschließlich auf der Grundlage nachfolgender AGB in ihrer zum Bestellzeitpunkt gültigen Fassung.

1. Bestellvorgang und Vertragsabschluss

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt noch kein rechtlich bindendes Angebot dar. Bei der Bestellung erhält der Kunde zunächst eine Mitteilung i.d.R per E-Mail, die den Eingang der Bestellung bei www.fallschirmsprung-tandem.de bestätigt.

Erst mit dem Versand der zweiten E-Mail oder mit der Lieferung der bestellten Ware kommt ein wirksamer Kaufvertrag www.fallschirmsprung-tandem.de zustande. In dieser zweiten E-Mail stehen die wesentlichen Eigenschaften der Ware oder Dienstleistung sowie der Gesamtpreis inklusive aller Steuern und zusätzlich anfallender Liefer- oder Zustellkosten.

Der Bestellvorgang im Online-Shop www.fallschirmsprung-tandem.de umfasst folgende Schritte:

1. Auswahl des Gutscheines mit Mengenangaben
2. Aufruf des Warenkorbs, Ware dort einlegen

3. Auswahl der Zahlungsart
4. Abschluss an der Kasse und Button „Bestellung abschicken“ drücken

Beim Bestellvorgange kann der Kunde jederzeit seine Angabes überprüfen und ggf. ändern oder korrigieren, bevor er seine Bestellung durch Klicken auf „Bestellung abschicken“absendet. Nach Klicken des Buttons „Bestellung abschicken“ ist die Bestellung rechtswirksam.

2. Preise und Zahlungsbedingungen

Sämtliche angegebenen Preise verstehen sich einschließlich der jeweils gültigen Mehrwertsteuer und zusätzlich anfallender Liefer- oder Zustellkosten. Die Bezahlung der Ware erfolgt nach der dort von Ihnen ausgewählten Zahlungsmethode gemäß den im Bestellvorgang genannten Bedingungen. Die Zahlung erfolgt wahlweise per Vorkasse / Überweisung oder via Paypal. Der Kunde trägt hierbei die Paypal-Gebühren. www.fallschirmsprung-tandem.de behält sich vor, einzelne Zahlungsarten auszuschließen. Bei Wahl der Zahlungsart Vorkasse erhält der Kunde die Bankverbindung in der Auftrags-bestätigung. Der Rechnungsbetrag ist binnen 10 Tagen ohne Abzug zu überweisen..

3. Lieferung- und Versandkosten

Die Lieferung erfolgt, sofern nicht anders vereinbart an die vom Kunden angegebene Emailadresse. Der Käufer trägt die Liefer- und Versandkosten wie folgt:
• Standardversand:ist kostenfrei.

Sofern nicht beim Angebot anders angegeben, wird die Ware i.d.R. innerhalb von 2 Werktagen nach Zahlungseingang per Email versendet. Lieferungen in das europäische Ausland werden gesondert abgerechnet. Der Standardpostversand erfolgt i.d.R. per Email.

4. Eigentumsvorbehalt:

Die von www.fallschirmsprung-tandem.de gelieferten Waren, Dienstleistungen und Produkte bleiben bis zur vollständigen Bezahlung aus der Geschäftsbeziehung, gleich aus welchem Rechtsgrunde, unser Eigentum.

5. Stornierungen

Die Berechtigung zur Absage von Sprüngen, Kursen oder sonstigen geplanten Veranstaltungen aufgrund von schlechtem Wetter erfolgt ausschließlich durch www.fallschirmsprung-tandem.de.

www.fallschirmsprung-tandem.de bezieht über zuverlässige Informationsquellen, die auch lokale Besonderheiten berücksichtigen, ständig aktuelle Wettervorhersagen. Rufen Sie in jedem Fall vor Ihrer Abfahrt an. www.fallschirmsprung-tandem.de haftet in keinem Fall für die angefallene Fahrt oder sonstige Kosten. Falls nicht gesprungen werden kann, erhält der Kunde mögliche Alternativtermine angeboten. Bis 8 Tage vor dem vereinbarten Termin ist eine Absage durch den Kunden kosten -bzw. stornofrei.

6. Versicherungen

www.fallschirmsprung-tandem.de bzw. die eingeteilten Tandemmaster haben für ihre Flüge jeweils eine Luftfahrthaftpflichtversicherung, Passagierhaftpflicht- und Insassenunfallversicherung abgeschlossen. Der Teilnehmer von Tandemsprüngen etc. ist für einen darüber hinausgehenden Versicherungsschutz selbst verantwortlich.

7. Haftung:

Unsere Haftung beschränkt sich ausschließlich auf vorsätzlich und grob fahrlässig verursachte Schäden. Dieser Haftungsausschluss gilt nicht für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder Gesundheit, die auf einer fahrlässigen Pflichtverletzung unsererseits oder einer vorsätzlich oder fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen unsererseits beruhen.

8. Rechtsfolgen bei Verlust von unseren Tandemsprung Tickets

Bei Verlust oder Diebstahl unserer Tandemsprung Tickets (digital oder in Papierform) übernimmt www.fallschirmsprung-tandem.de keine Haftung für eine möglicherweise unrechtmäßige Einlösung eines Gutscheines/Tickets.

9. Gültigkeit

Unsere Tandemsprung Tickets (4300 Meter und 6000 Meter) sind ab dem Kauf drei Jahre, bis zum jeweiligen Jahresende (31.12.) gültig.

Möchten Sie einTicket einlösen, welches die 3 Jahre bis zum Jahresende -Gültigkeit überschritten hat einlösen, sind folgende Beträge zusätzlich zu bezahlen:

4300 Meter Tandemsprung Ticket: 100€ / 6000 Meter Ticket: 150€

10. Widerrufsrecht

Ist der Kunde Verbraucher und hat er mit dem Anbieter einen Vertrag unter ausschließlicher Verwendung von Fernkommunikationsmitteln, insbesondere per Telefon, E-Mail oder Fax, oder über die Internetseite des Anbieters geschlossen, so hat er das nachfolgend beschriebene Widerrufsrecht.

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

– Widerrufsbelehrung und AGB´s –

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt am Tag des Vertragsschlusses in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Art. 246 § 2 in Verbindung mit §1 Abs.1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 EGBGB in Verbindung mit Art. 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an: Bertwin Schatt, Karl-Gareis-Strasse 13E, 94234 Viechtach. 

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Kosten und Gefahr zurückzusenden. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Besondere Hinweise

Bei einer Dienstleistung erlischt Ihr Widerrufsrecht vorzeitig, wenn Ihr Vertragspartner mit der Ausführung der Dienstleistung mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung vor Ende der Widerrufsfrist begonnen hat oder Sie diese selbst veranlasst haben.

Termine & Anfrage