Biberach
4 (80%) 2 Bewertung[en]

Fallschirmspringen in Biberach an der Riß, Baden-Württemberg

Biberach an der Riß liegt in einem der beschaulichsten Winkel Baden-Württembergs, nicht weit von der bayerischen Grenze entfernt. Wer hier Ferien macht, will sich erholen und Kraft tanken. Ein geruhsames Wochenende ist dafür sicherlich nicht die schlechteste Idee. Aber wenn Sie wirklich energiegeladen an den Arbeitsplatz zurückkehren wollen, dann sollten Sie einen Wellness-Urlaub mit Kick planen. Und da sind Sie in Biberach ebenfalls genau richtig.

Die Spitzensportler bieten Ihnen hier den ultimativen Nervenkitzel in 4.000 Metern Höhe. Bei einem Fallschirmsprung erfahren Sie nicht nur wie es sich anfühlt, mit einer Geschwindigkeit von 200 Kilometern die Stunde durch den Himmel zu sausen. Die Euphorie nach dem Sturzflug, wenn der Fallschirm sich öffnet und Sie sanft durch die Lüfte gleiten, ist für alle, die neuen Schwung suchen, oft der noch viel größere Gewinn. Das Hochgefühl nach dem Sprung wird Sie noch tagelang begleiten und Ihnen auch im Alltag über so manche Hürde helfen.

Bitte wählen Sie hier Ihr Bundesland aus:

Wer darf als Tandemsprung mitmachen?

Ein Tandemsprung ist ein Vergnügen für Jung und Alt, das nur an sehr wenige persönliche Voraussetzungen anknüpft. Kinder müssen mindestens zwölf Jahre alt sein. Zu alt sind Sie für einen Tandemsprung dagegen erst dann, wenn Sie sich nicht mehr fit fühlen, wobei eine durchschnittliche körperliche Belastbarkeit völlig genügt. Die Generation 70+ findet immer öfter Gefallen an diesem Sport und bringt gerne ihre Enkel mit. Restriktionen gibt es nur bei Körpergröße und Gewicht. Wer größer als 1,95 Meter ist oder mehr als 90 Kilogramm wiegt, sollte vor der Anmeldung auf jeden Fall den Anbieter kontaktieren.

Beim Tandemsprung nimmt Ihr Sprungpartner Sie quasi Huckepack, auch wenn Sie nicht am Rücken, sondern am Bauch festgeschnallt werden. Damen, die sich bei einer anderen Frau in besseren Händen fühlen, sollten ihren ersten Fallschirmsprung unbedingt in Biberach absolvieren. Weibliche Tandemmaster sind in Deutschland noch sehr knapp, Human Flights hat aber gleich zwei davon. Wenn Sie lieber von einer Tandempilotin betreut werden möchten, dann kommunizieren Sie das am besten auch gleich bei der Anmeldung.

Fallschirmspringen Biberach Baden Württemberg Tandemsprung

Fallschirmspringen Biberach Baden Württemberg Tandemsprung

Was kostest das Fallschirmsprung Vergnügen?

Der Preis für einen Tandesprung beläuft sich am Flugplatz Biberach an der Riß auf 199.90 Euro pro Person. Darin sind bereits alle Kosten, insbesondere für die Nutzung des Drop-Flugzeugs, den Intensivkurs, die Ausrüstung und das Honorar für den Tandemmaster enthalten. Gruppen ab 10 Personen erhalten auf Anfrage einen Preisnachlass.

Selbstverständlich können Sie auch einen Gutschein für einen Tandemsprung zum Geburtstag, zu Weihnachten oder zu jedem anderen besonderen Anlass verschenken.

Wissenswertes über Biberach und die schöne Umgebung

Das mit wunderschönen Fachwerkhäusern gesäumte Biberach an der Riß in Oberschwaben hat 30.000 Einwohner und gehört zum Bundesland Baden-Württemberg. Einen Spaziergang durch die wirklich hübsche Kleinstadt, in der Sie nach dem Sprung auch in einem der urigen Wirtshäuser zünftig feiern können, sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Und wenn Ihr Tandemsprung als Höhepunkt eines Wochenendausflugs nach Oberschwaben gedacht ist, dann gibt es auch in der Region viel zu entdecken. Schon bei Ihrer Anreise können Sie der Oberschwäbischen Barockstraße folgen und opulent ausgestattete Schlösser, Kirchen und Bischofssitze aus dieser Ära bewundern. Wenn Sie sich eher für Ökologie als für Kunst interessieren oder einfach die schöne Landschaft entdecken wollen, ist das Wettenberger Ried, eines der seltenen Hochmoore in Deutschland, das richtige Ausflugsziel.

Ihre Anreise zum Flugplatz Biberach an der Riß

Der Flugplatz liegt etwa 6 Kilometer nordwestlich des Zentrums in Warthausen. Wenn Sie von Stuttgart aus anreisen, brauchen Sie für die etwa 130 Kilometer lange Strecke über die A8/B30 etwas mehr als eineinhalb Stunden. Ulm ist nur 50 Kilometer entfernt und über die A30 in einer halben Stunde zu erreichen. Wenn Sie vom Allgäu aus starten müssen Sie ab Memmingen mit einer Fahrzeit von einer dreiviertel Stunde und ab Kempten für die etwa 70 Kilometer mit einer Fahrzeit von einer Stunde rechnen.