Bayern hat Skydiving Erlebnisse zu bieten, wovon viele Menschen noch nichts gehört haben. Und trotzdem gehören diese sogenannten Dropzones mit Ihren Angeboten zu den beliebtesten Outdoor Erlebnisse. Wir stellen Ihnen unsere besten Skydiving Sprungplätze vor.

Zunächst mal möchten wir die Bedeutung des englischen Wortes nochmals erläutern. Skydiving, auch Himmelstauchen genannt, ist ein anderes Wort für Fallschirmspringen im Fallschirmsport. Da dieser Sport in den USA ebenfalls wie in Deutschland sehr beliebt ist, findet das Wort Skydiving auch in Bayern immer mehr an Bedeutung. (viele Menschen suchen nach diesem Begriff)

In Deutschland gibt es sehr viele Sprungplätze wo man einen Fallschirmsprung machen kann. Suchen Sie auf unserer Webseite am besten mit der Bundesland-Suche nach Angebote für Ihre Region.

Flugplätze für Skydiving in Bayern

Da wir uns in diesem Artikel über die Möglichkeiten in Bayern widmen, haben wir die besten Flugplätze für Skydiving in Bayern hier mal aufgelistet.

  • Top-Adresse und bester Sprungplatz weit und breit ist der Flugplatz in Klattau Nähe Furth im Wald. Hier gibt es die meisten Termine in der Sprungsaison, mit den geringsten Wartezeiten und gleichzeitig dem besten Absetzflugzeug was die Fallschirmspringerwelt zu bieten hat. Nämlich die PINK Skyvan. Wir sind mit unserem Team an sämtlichen Terminen vor Ort und würden am liebsten nur hier mit unseren Tandemsprung Gästen springen.
  • In Rothenburg ob der Tauber sind wir jeweils an Ostern des Jahres für unsere Kunden am Flugplatz vertreten. Eben an den Terminen, wo die Skyvan dort startet und wir aus 4300 Meter Höhe springen können.
  • Bei den Chamer Flugtage in der Oberpfalz / Bayern, welche einmal jährlich Ende August / Anfang September stattfinden, sind wir als Tandemsprung Anbieter für Sie vor Ort. Somit ist Skydiving in Bayern bei den beliebten Flugtage möglich, sofern das Wetter an diesem Wochenende mit spielt.
  • Als letztes möchten wir noch den Sprungplatz in Arnbruck / Niederbayern nennen, wo wir eher unregelmäßig und spontan Termine für den Fallschirmsprung anbieten können. Dies hängt an der Verfügbarkeit des Absetzflugzeuges, Genehmigung vom Luftamt und Kapazitäten des Flugplatzes. Wenn diese Komponenten gegeben sind, wird hier aus 3000 Meter in Bayern gesprungen und das Panorama ist schon sehr schön im Zillertal.